Twike

Twike fahren – nicht mal fliegen ist schöner! Steig ein! Meine Energiewende hat drei Räder, Platz für zwei Personen und wiegt nicht einmal 250 kg – ohne mich, versteht sich! Mein erster Beitrag zur Erreichung der Klimaziele fährt 85 km/h und braucht umgerechnet 0,5 Liter Sprit auf 100 km. Umgerechnet deswegen, weil das Twike als Elektrofahrzeug ganz auf fossile Brennstoffe verzichtet. Der grüne Saft aus der Steckdose energetisiert das Twike pro Minute um einen weiteren km. Reichweite ist ebenfalls kein Problem: mein Lithium-Ionen-Akku schafft locker 250 km – wenn’s sein muss und das Twike besonders effizient gefahren wird, dürfen es ruhig noch 20-30 km mehr sein.

Die Liebe zum Twike liegt schon weit zurück. Leider hat mir mein Portemonnaie ständig einen Streich gespielt. Jetzt aber bin ich stolzer Besitzer dieses einzig wahren Sportwagens! Denn im Twike kann auch pedalt werden. Kann nicht muss! Wer es lieber gemütlich hat, der geniesst die Leichtigkeit des lautlosen Gleitens. In der kleinen Galerie findest du einige Bilder und weitere Infos zum Twike TW1026.

[nggallery id=33]