Obergoms 2015

Dank dem ersten Platz an der Spezialprüfung auf dem Flugplatz Ulrichen anlässlich der Wave2014 kam ich in den Genuss eines Übernachtungsgutscheines im Obergoms. Dies war genau der richtige Antrieb, um zusammen einen Zweitagesausflug zu planen. Wir wollten gemütlich im Twike pedalen und nach Möglichkeit auch noch eine Wanderung machen können. Der Plan ging auf!

Unser Anreise war gespickt mit Überraschungen. Es gab ein unerwartetes Wiedersehen und die Erkenntnis, dass Petrus nur auf den ersten Blick etwas gegen Twiker hat.

Der zweite Tag gestaltete sich entspannt. Mit Nufenen und Gotthard kamen nochmals zwei anständige Pässe auf die Routenplanung. Für Mensch und Maschine allerdings ohne grosse Probleme.